Die Prophylaxe dient der Vorbeugung von Karies und Zahnfleischerkrankungen, die zu dauerhaften Zahnschäden führen und sich auf Ihre gesamte Gesundheit auswirken können.

Damit Probleme gar nicht erst entstehen, empfehlen wir, mindestens zweimal jährlich eine professionelle Zahnreinigung vom Zahnarzt durchführen zu lassen. Besonders die Beläge in den Zahnzwischenräumen und unter dem Zahnfleisch sind mit der Zahnbürste oft nicht gründlich genug zu entfernen. Bei der Prophylaxe werden alle Zahnbeläge mit verschiedenen Geräten entfernt. Danach werden die Zähne mit einer Fluoridhaltigen Paste poliert und es wird ein schützender Lack aufgetragen, der die Zähne schützt.

Ihr Zahnarzt berät Sie gerne bezüglich Ihrer Zahnreinigung zu Hause und gibt Empfehlungen für weitere Behandlungsschritte.